Quartier Feldmark

23. Juni 2022

Erschließung Quartier Feldmark

Teil des Projektes „Ostpark – Neues Wohnen“ in Bochum

In direkter Nachbarschaft zur Innenstadt entstehen neue Wohnräume mit hoher Freiraumqualität und öffentlichen Grünflächen. 

Eiffage Infra-West wurde mit der Erschließung des neuen Wohnquartiers Feldmark beauftragt, 
ein Quartier mit etwa 650 Wohneinheiten als Teil des Projektes „Ostpark – Neues Wohnen“ in Bochum.
Der Auftrag umfasst den Bau der Verkehrsanlagen, die Erstellung der Entwässerung sowie die großzügigen Freianlagen inklusive der Wassertechnik. 

Das Besondere an diesem Wohnquartier ist das nachhaltige Wasserlauf- und Freiflächenkonzept. 
Der oberirdisch führende Wasserlauf trägt zur Verbesserung der klimatischen Verhältnisse bei und erhöht somit die Aufenthaltsqualität. Der Wasserspielplatz mit der Gracht sowie der Wasserplatz am Ende der Promenade sind Orte der Begegnung und der Naherholung. 

Aktuell setzt unser Tiefbau-Team unter anderem die Bordsteinanlagen und die Natursteinrinnen für die Verkehrswege. 

Weitere Informationen zum Projekt:
Bochum: Entwicklung des Quartiers Feldmark – NRW.URBAN (nrw-urban.de)


OSTPARK | Stadt Bochum  https://www.bochum.de/Amt-fuer-Stadtplanung-und-Wohnen/Ostpark